Mikrofone für Sprachaufnahmen am PC

Mikrofone für Sprachaufnahmen am PC
Blog
Dezember 15, 2021

Die besten Mikrofone für Sprachaufnahmen am PC - für jedes Budget

Blog
Dezember 15, 2021

Die besten Mikrofone für Sprachaufnahmen am PC - für jedes Budget

Sprachaufnahmen am PC: Hörbücher, Podcast, Gaming und Video-Calls


Wenn Du ein Hörbuch aufnehmen, einen Podcast produzieren oder einfach guten Sound haben möchtest, dann brauchst Du ein Mikrofon, das für Sprachaufnahmen geeignet ist.

Ein Mikrofon für Musikaufnahmen fällt raus, weil es Sprache mit viel zu viel Hall aufnimmt.

In diesem Artikel stellen wir die besten Mikrofone für Sprachaufnahmen vor - sowohl für kleine als auch fettere Geldbeutel.

Wir haben sogar zwei Favoriten: unseren Mikrofon-Liebling, aber auch den Favoriten unserer Leser und Leserinnen. Diese beiden Mikrofone möchten wir Dir natürlich nicht vorenthalten.


Die besten Mikrofone nach Budget


Diese drei Favoriten werden am häufigsten gekauft, sind beliebt und die Zufriedenheit ist sehr hoch.


Ein Mikrofon allein reicht für eine Sprachaufnahme nicht aus. Um ein Hörbuch oder einen Podcast aufzunehmen, brauchst Du zusätzlich noch Mikrofon-Zubehör und Equipment.

Podcaster vs. Hörbuch Mikrofone


In vielen Artikeln findest Du Mikrofon-Empfehlungen für Podcasting, diese sind aber nicht unbedingt auch für die Hörbuchproduktion geeignet. VIele typische und beliebte Podcaster-Mikrofone sind dynamisch. Sie nehmen Sprache anders auf. Dazu gleich mehr.

Möchtest Du ein Hörbuch aufnehmen, brauchst Du jedoch ein Kondensator-Großmembran Mikrofon und einen hallfreien, komplett stillen Raum.

Der Onlinekurs für Autoren & Sprecher


»Hörbuch selbst erstellen und verkaufen«


Die besten Podcaster-Mikrofone


Diese vier Mikrofone eignen sich hervorragend für Podcast-Aufnahmen.


Geheimtipp für mobile Aufnahmen

Letztens habe ich dieses kleine Mikrofon entdeckt. Es scheint für mobile Aufnahmen geeignet zu sein. Ich hab es noch nicht getestet. Aber viele unserer Leser sind begeistert.

Tula Mic - UBS - für unterwegs - unter 300€*

Dynamisch vs. Kondensator Mikrofon


Dynamische Mikrofone sind geeignet für Musik, Live-Shows und Podcast-Aufnahmen. Sie sind wesentlich unempfindlicher als Kondensator-Mikrofone. Für Hörbuchaufnahmen empfehle ich sie eher nicht. Auch wenn sie unempfindlicher sind, heißt das nicht, dass sie kein Hall aufnehmen. Das tun sie. Bei Musik ist das sogar gewünscht, weshalb dynamische Mikrofone bei Musik-Auftritten beliebt sind. Aber für Audible-Hörbücher ein absolutes No-Go.

Kondensator Mikrofone sind für Sprachaufnahmen jeglicher Art ideal. Sie eignen sich sowohl zum Aufnahme von Hörbüchern und Podcasts. Da sie sehr empfindlich und detailliert sind, brauchst Du einen ruhigen, hallfreien Raum.


Dann unterscheidet man noch USB und XLR Mikrofone.

USB vs. XLR Mikrofone


Ist nun ein USB oder ein XLR-Mikrofon besser für Sprachaufnahmen?

Ein USB-Mikrofon ist schnell angeschlossen (Plug & Play Modus) und einfach zu bedienen. Bei USB-Mikrofonen wird das analoge Signal zu einem digitalen Signal bereits im Mikrofon umgewandelt, Dein Computer bekommt ein fertiges Signal.

Deshalb brauchst Du kein Audio-Interface (oder Mischpult). Dadurch kannst Du die Aufnahme aber auch nicht mehr wirklich gut nachbearbeiten.

Das bedeutet, dass die meisten USB-Mikrofone eine abgeschwächte Klangqualität liefern. Außerdem haben USB-Mikrofone ein hörbares Grundrauschen, wodurch die Qualität noch mehr leidet. Für Podcasts sind USB-Mikrofone völlig ausreichend.

Das XLR-Mikrofon braucht ein Audio-Interface, auch XLR Verstärker* genannt. Das ist ein kleines Gerät, um (einfach ausgedrückt) die Lautstärke und den Ton der Aufnahme individuell zu regeln. Dahinter steckt viel Physik, auf die ich nicht im Detail eingehen möchte. Was Du wissen solltest ist, dass zum XLR-Interface ein Kabel gehört, der einen mehrpoligen Anschluss hat.

Dieser Anschluss sorgt dafür, dass Störungen von außen aufgehoben werden und die Aufnahme lupenrein durchs Mikrofon in die Software gelangt. Diese Aufnahmen lassen sich super schön nachbearbeiten und sind sehr gut für professionelle Hörbuch-Aufnahmen geeignet.


Dann unterscheidet man noch USB und XLR Mikrofone.


*Die meisten genannten Produktlinks sind Affiliate-Links. Wenn Du Produkte über diese Links kaufst, dann ändert sich nichts für Dich; der Preis bleibt gleich. Aber ich erhalte für meine Arbeit eine kleine Miniprovision. So kann ich viele weitere nützliche und kostenlose Beiträge für Dich schreiben.

WER SCHREIBT HIER?


Hi, ich bin Marta


Seit 2016 betreibe ich liberaudio - den Hörbuchverlag für Selfpublisher. In den letzten 24 Monaten habe ich über 300 Tausend Euro mit Hörbüchern umgesetzt. In diesem Blog zeige ich Dir, wie auch Du mit Hörbüchern Geld verdienen kannst.

DIE BESTEN MIKROFONE
HÖRBUCH + PODCAST


Unsere besten Empfehlungen für USB und XLR-Mikrofone


Mikrofon-Tipps ansehen

PLANE DEIN
HÖRBUCH-PROJEKT


Lade Dir die Checkliste für Dein Hörbuchprojekt GRATIS herunter.

DER ONLINEKURS


Hörbuch selbst erstellen und verkaufen


Zum Onlinekurs

DAS MINICOACHING


Individuelles Mentoring für angehende Sprecher, Klein- und Selfpublishing-Verlage


Mehr erfahren

DIE BELIEBTESTEN BEITRÄGE



Zum Blog

Sprachaufnahmen am PC: Hörbücher, Podcast, Gaming und Video-Calls


Wenn Du ein Hörbuch aufnehmen, einen Podcast produzieren oder einfach guten Sound haben möchtest, dann brauchst Du ein Mikrofon, das für Sprachaufnahmen geeignet ist.

Ein Mikrofon für Musikaufnahmen fällt raus, weil es Sprache mit viel zu viel Hall aufnimmt.

In diesem Artikel stellen wir die besten Mikrofone für Sprachaufnahmen vor - sowohl für kleine als auch fettere Geldbeutel.

Wir haben sogar zwei Favoriten: unseren Mikrofon-Liebling, aber auch den Favoriten unserer Leser und Leserinnen. Diese beiden Mikrofone möchten wir Dir natürlich nicht vorenthalten.


Die besten Mikrofone nach Budget


Diese drei Favoriten werden am häufigsten gekauft, sind beliebt und die Zufriedenheit ist sehr hoch.


Ein Mikrofon allein reicht für eine Sprachaufnahme nicht aus. Um ein Hörbuch oder einen Podcast aufzunehmen, brauchst Du zusätzlich noch Mikrofon-Zubehör und Equipment.

Podcaster vs. Hörbuch Mikrofone


In vielen Artikeln findest Du Mikrofon-Empfehlungen für Podcasting, diese sind aber nicht unbedingt auch für die Hörbuchproduktion geeignet. VIele typische und beliebte Podcaster-Mikrofone sind dynamisch. Sie nehmen Sprache anders auf. Dazu gleich mehr.

Möchtest Du ein Hörbuch aufnehmen, brauchst Du jedoch ein Kondensator-Großmembran Mikrofon und einen hallfreien, komplett stillen Raum.

Der Onlinekurs für Autoren & Sprecher


»Hörbuch selbst erstellen und verkaufen«


Die besten Podcaster-Mikrofone


Diese vier Mikrofone eignen sich hervorragend für Podcast-Aufnahmen.


Geheimtipp für mobile Aufnahmen

Letztens habe ich dieses kleine Mikrofon entdeckt. Es scheint für mobile Aufnahmen geeignet zu sein. Ich hab es noch nicht getestet. Aber viele unserer Leser sind begeistert.

Tula Mic - UBS - für unterwegs - unter 300€*

Dynamisch vs. Kondensator Mikrofon


Dynamische Mikrofone sind geeignet für Musik, Live-Shows und Podcast-Aufnahmen. Sie sind wesentlich unempfindlicher als Kondensator-Mikrofone. Für Hörbuchaufnahmen empfehle ich sie eher nicht. Auch wenn sie unempfindlicher sind, heißt das nicht, dass sie kein Hall aufnehmen. Das tun sie. Bei Musik ist das sogar gewünscht, weshalb dynamische Mikrofone bei Musik-Auftritten beliebt sind. Aber für Audible-Hörbücher ein absolutes No-Go.

Kondensator Mikrofone sind für Sprachaufnahmen jeglicher Art ideal. Sie eignen sich sowohl zum Aufnahme von Hörbüchern und Podcasts. Da sie sehr empfindlich und detailliert sind, brauchst Du einen ruhigen, hallfreien Raum.


Dann unterscheidet man noch USB und XLR Mikrofone.

USB vs. XLR Mikrofone


Ist nun ein USB oder ein XLR-Mikrofon besser für Sprachaufnahmen?

Ein USB-Mikrofon ist schnell angeschlossen (Plug & Play Modus) und einfach zu bedienen. Bei USB-Mikrofonen wird das analoge Signal zu einem digitalen Signal bereits im Mikrofon umgewandelt, Dein Computer bekommt ein fertiges Signal.

Deshalb brauchst Du kein Audio-Interface (oder Mischpult). Dadurch kannst Du die Aufnahme aber auch nicht mehr wirklich gut nachbearbeiten.

Das bedeutet, dass die meisten USB-Mikrofone eine abgeschwächte Klangqualität liefern. Außerdem haben USB-Mikrofone ein hörbares Grundrauschen, wodurch die Qualität noch mehr leidet. Für Podcasts sind USB-Mikrofone völlig ausreichend.

Das XLR-Mikrofon braucht ein Audio-Interface, auch XLR Verstärker* genannt. Das ist ein kleines Gerät, um (einfach ausgedrückt) die Lautstärke und den Ton der Aufnahme individuell zu regeln. Dahinter steckt viel Physik, auf die ich nicht im Detail eingehen möchte. Was Du wissen solltest ist, dass zum XLR-Interface ein Kabel gehört, der einen mehrpoligen Anschluss hat.

Dieser Anschluss sorgt dafür, dass Störungen von außen aufgehoben werden und die Aufnahme lupenrein durchs Mikrofon in die Software gelangt. Diese Aufnahmen lassen sich super schön nachbearbeiten und sind sehr gut für professionelle Hörbuch-Aufnahmen geeignet.


Dann unterscheidet man noch USB und XLR Mikrofone.


*Die meisten genannten Produktlinks sind Affiliate-Links. Wenn Du Produkte über diese Links kaufst, dann ändert sich nichts für Dich; der Preis bleibt gleich. Aber ich erhalte für meine Arbeit eine kleine Miniprovision. So kann ich viele weitere nützliche und kostenlose Beiträge für Dich schreiben.

WER SCHREIBT HIER?


Hi, ich bin Marta


Seit 2016 betreibe ich liberaudio - den Hörbuchverlag für Selfpublisher. In den letzten 24 Monaten habe ich über 300 Tausend Euro mit Hörbüchern umgesetzt. In diesem Blog zeige ich Dir, wie auch Du mit Hörbüchern Geld verdienen kannst.

DIE BESTEN MIKROFONE
HÖRBUCH + PODCAST


Unsere besten Empfehlungen für USB und XLR-Mikrofone


Mikrofon-Tipps ansehen

PLANE DEIN
HÖRBUCH-PROJEKT


Lade Dir die Checkliste für Dein Hörbuchprojekt GRATIS herunter.

DER ONLINEKURS


Hörbuch selbst erstellen und verkaufen


Zur Warteliste

DAS MINICOACHING


Individuelles Mentoring für angehende Sprecher, Klein- und Selfpublishing-Verlage


Mehr erfahren

DIE BELIEBTESTEN BEITRÄGE



Zum Blog