Der große Hörbuch Guide

Hörbuch Vertrieb für deutsche Autoren


Dieser Hörbuch Guide zum Vertrieb zeigt, wie du ein fertiges Hörbuch auf Audible und in anderen Shops verkaufst, wie du  mit Hörbüchern Geld verdienst, welche Rechte du am Hörbuch abgibst uvm.

In diesem Hörbuch-Guide erfährst du alles über den Hörbuch Vertrieb, was du als Autor wissen solltest, damit sich deine Investition lohnt und du dein volles Buchpotenzial nutzen kannst.

Du hast noch kein Hörbuch? Dann erfahre in unserem Hörbuch Guide Teil 1 alles über die Produktion von Hörbüchern.

Du hast ein fertiges Hörbuch und möchtest es online verkaufen? Dann finde heraus, wie schnell und einfach wir dein Hörbuch zu Audible bringen.


Inhalt

Hörbuch Vertrieb (Guide Teil 2)



Image

Wie der Hörbuch Vertrieb funktioniert


Möchtest du als Autor oder Verlag ein Hörbuch verkaufen, dann solltest du einige Dinge wissen, z.B. wie du das Hörbuch auf Audible hochladen und welchen Umsatz du aus dem Verkauf über Hörbuch-Shops generieren kannst. Und genau das erfährst du jetzt.

Wo du dein Hörbuch verkaufen kannst


Unter Hörbuch-Vertrieb ist der Verkauf deines Hörbuchs zu verstehen. Das bekannteste Portal für den Verkauf von Hörbüchern ist Audible, die Tochter von Amazon. Audible ist ein Online-Shop, über den Hörer ein Hörbuch als digitale MP3 erwerben können.

Auch wenn Audible der größte Online-Shop ist, gibt es auch weitere Shops für Hörbücher. Du kannst dein Hörbuch auf diesen Online-Portalen verkaufen, z.B.:

  • Audible
  • iTunes
  • Amazon
  • Tolino
  • Deezer
  • Shopify
  • Aduiamo
  • Ceebo
  • Höbu
  • Weltbild
  • bol.de
  • Trekstor
  • buch.de
  • Buecher.de
  • claudio.de
  • Hugendubel
  • Libri
  • Audioteka
  • Google Play
  • Mediamarkt
  • Saturn
  • Thalia
  • usw.

Um dein Hörbuch in die Online-Shops zu bringen, nutzen deutsche Autoren so genannte Distributoren. Die meisten Online-Shops laden keine einzelnen Hörbücher hoch, sondern arbeiten eng mit Distributoren zusammen, die gesammelt Werke anliefern.

Ein Distributor ist eine Schnittstelle, - man könnte ihn als Vermittler bezeichnen. Er vermittelt die Hörbücher zwischen dem Shop und dem Autor und Self-Publisher. Für diese Vermittlung berechnet der Distributor eine Gebühr zwischen 10 und 20% vom Gesamtumsatz, den das Hörbuch über die einzelnen Shops einbringt.

Bei dieser Rechnung darf man nicht vergessen, dass jeder der Shops auch seine Anteile vom Umsatz abzieht. Wie viel Geld du mit deinem Hörbuch genau verdienst, erfährst du weiter unten in diesem Hörbuch-Guide: "Was verdient man mit einem Hörbuch auf Audible?"


Ohne Distributoren für Hörbücher geht nix


In Deutschland gibt es drei große Hörbuch-Distributoren, aber es werden immer mehr. Zu den drei größten gehören feiyr, xinxii und liberaudio. Es gab noch RecordJet, aber dieser hat den Vertrieb über Audible eingestellt.

Alle drei Anbieter haben unterschiedliche Vorgehensweisen, über die du in diesem Artikel etwas mehr erfährst: Hörbuch Distributoren.

Feiyr ist ein Musik-Distributor, der inzwischen auch Hörbücher vertreibt. Viele Autoren beschweren sich über die undurchsichtigen AGB des Unternehmens und die versteckten Gebühren und Kosten. Außerdem ist die gesamte Unternehmenssprache im Backend und in den Verträgen auf Musiker und ihre Labels ausgelegt, so dass Hörbuchautoren oft nicht verstehen, worum es geht. Neben den 10% Umsatzbeteiligung am Vertrieb werden im Vertrag weitere Kosten genannt. Feiyr bringt dein Hörbuch nicht nur zu Audible, sondern auch in viele weiteren Shops. Feiyr erstellt zu jedem Hörbuch einen kurzen Video-Trailer auf YouTube.

Xinxii ist ein freundliches Unternehmen, bei dem man zwischenzeitlich unsicher war, ob es sich weiterhin am Markt hält. Xinxii nimmt 20% vom Umsatz und spezialisiert sich ganz auf den Vertrieb von Hörbüchern und E-Books. Auch Xinxii bringt dein Hörbuch zu Audible und in weitere Shops. So weit uns bekannt, bewirbt Xinxii seine Hörbücher auf keine besondere Weise.

Liberaudio spezialisiert sich auf den Hörbuchvertrieb über Audible und den eigenen Shop. Demnächst erweitern wir unser Angebot auch auf Spotify, nutzen diesen aber eher als Marketingwaffe, da hier Tausende von Downloads möglich sind, die wir zu Marketingzwecken für unsere Autoren nutzen können. 2019 eröffnen wir unseren Autoren weitere Marketingstrategien, mit denen wir dafür sorgen, dass das Hörbuch und das gesamte Buchangebot stärker beworben werden können und sich den Autoren neue, individuelle Marketingwege eröffnen. Liberaudio berechnet 10% an den Umsätzen aus dem Hörbuch.

Hörbuch hochladen bei Liberaudio


Möchtest du das Hörbuch über Liberaudio vertreiben, dann sende uns das Hörbuch, das Cover und alle Angaben gleich zu, das geht ruckzuck. Erfüllt dein Hörbuch die Voraussetzungen für den Online-Verkauf, dann veröffentlichen wir dein Hörbuch innerhalb von 20 Tagen auf Amazon, iTunes und Audible.

Die technischen Voraussetzungen:

  • Quadratisches Hörbuch-Cover (2000 x 2000 Pixel, 75 dpi)
  • MP3 oder wav Format (mind. 192 Kbps/44 KHz)
  • Jeder Track darf max. 60 min. lang sein
  • Mind. und max. 1 Minute Stille am Anfang und Ende

Achtung: Wenn dein Hörbuch Störgeräusche enthält, bearbeite es oder lass uns das Hörbuch vorher checken und ggf. bearbeiten. Wir veröffentlichen nur hochwertige Aufnahmen.

Jetzt Hörbuch hochladen

Nach dem Zusenden des Hörbuchs überprüfen wir deine Angaben. Bis zur Veröffentlichung in den Audible-Kanälen vergehen in der Regel ca. 20 Tage.


Was verdient man mit einem Hörbuch auf Audible?


Über die konkreten Details des Vertrages zwischen einem Distributor und Audible dürfen keine Auskünfte gegeben werden. Ein paar Details können wir jedoch zusammenfassend verraten.

Audible hat zwei Arten von Kunden - zum einen die Hörer, die Hörbücher kaufen und zum anderen die Autoren, die ihre Hörbücher verkaufen.

Die Hörer können das Hörbuch entweder direkt für den vollen Verkaufspreis kaufen oder sie melden sich für das Abomodell von Audible an. Im Abo zahlen die Hörer jeden Monat knapp 10 € und erhalten im Gegenzug einen Credit. Für diese Credits können sie sich Hörbücher herunterladen.

Ein Hörbuch kostet zwischen einem und einem halben Credit, also kann der Hörer ein oder zwei Hörbücher pro Monat downloaden. Lädt der Hörer in einem Monat kein Hörbuch herunter, sammeln sich die Credits. Es kann passieren, dass der Hörer nach 6 Monaten 6 Credits hat und sich dann sechs Hörbücher auf einmal herunterlädt. Wenn er nichts tut, dann wächst die Anzahl der Credits.


Wie viel Geld verdienen Autoren bei Audible?


Autoren verdienen über Audible dann Geld, wenn der Hörer das Hörbuch direkt kauft oder über das Abomodell herunterlädt. Je nachdem, über welchen Weg das Hörbuch erworben wird, variieren der Kaufpreis und die prozentualen Anteile aus den Umsätzen für Audible, Autor und Distributor.

Im Durchschnitt kann man sagen, dass Audible ca. 60% der Einnahmen für sich behält, 10-20% zieht der Distributor ein und die restlichen 30-20% bekommt der Autor. Liberaudio behält 10% und zahlt die restlichen 30% aus. Trotz der hohen Abzüge ist dieser Deal immer noch besser als wenn der Autor bei einem Verlag unter Vertrag wäre und nur 5-10% bekäme.

Image

UVP: Was kostet dein Hörbuch auf Audible?


Hörbücher unterliegen keiner Preisbindung, was bedeutet, dass du entscheidest, für welchen Preis du das Hörbuch verkaufen möchtest. Du gibst lediglich eine “unverbindliche Preisempfehlung” oder einen “unverbindlichen Verkaufspreis” (UVP) an.

Trotz deines Preisvorschlags kann Audible einen anderen Preis für das Hörbuch veranschlagen und richtet sich dabei nach den Laufzeiten des Hörbuchs.


Preis nach Laufzeit des Hörbuchs


Bepreist werden Laufzeiten zwischen unter einer Stunde und über 20 Stunden wie folgt:

  • unter 1 Stunde - unter 6,95 €
  • zwischen 1 und 3 Stunden: 6,95 bis 9,95 €
  • zwischen 3 und 5 Stunden: 9,95 - 19,95 €
  • zwischen 5 und 10 Stunden: 14,95 - 24,95 €
  • zwischen 10 und 20 Stunden: 19,95 - 29,95 €
  • länger als 20 Stunden: 24,95 - 34,95 €
Meistens nutzt Audible die unverbindlichen Wunschpreise der Autoren. Ein Grund dafür ist, dass sie ihr eigenes Abomodell bewerben. Dabei geht Audible ungefähr so vor:

Audible veröffentlicht das Hörbuch unter dem Wunschpreis, streicht diesen sichtbar durch und bietet direkt darunter an, das Hörbuch im Abo günstiger oder gegen einen Credit zu erwerben.


Wie lange dauert die Veröffentlichung des Hörbuchs?


Für die Veröffentlichung des Hörbuchs benötigen wir von dem Autor oder dem Verlag alle Audiodateien, das Hörbuch Cover sowie den unterschriebenen Lizenzvertrag.

Liberaudio überprüft die Daten und Dateien und sofern alles in Ordnung scheint, werden sie angepasst und an Audible weitergeleitet. Audible prüft alle Dateien und bestätigt die Produktanlieferung. Ab jetzt dauert es ca. 20 Tage bis das Hörbuch auf Audible erhältlich ist.

Kann der Autor den Distributor wechseln?


Es kommt vor, dass Autoren ihren Hörbuch Distributor wechseln möchten, z.B. weil sie unzufrieden mit dem Jetzigen ist.

Der Wechsel ist grundsätzlich möglich, lohnt sich jedoch eher selten für ein Hörbuch, das bereits veröffentlicht ist. Das liegt daran, dass das Hörbuch im besten Fall bereits zahlreiche Rezensionen und Bewertungen gesammelt hat. Bei einem Wechsel auf einen anderen Distributor verliert das Hörbuch seine bisherigen Bewertungen.

Solltest du vor solch einer Entscheidung stehen, empfehlen wir, unbedingt mit dem Distributor zu sprechen und zu prüfen, was bei einer Vertriebskündigung zu beachten ist und ob der Wechsel stattfinden kann ohne die Bewertungen und Rezensionen zu verlieren.


Verträge im Hörbuch Vertrieb: Mindestvertragslaufzeit


Kannst du es in Kauf nehmen, die Hörbuch Rezensionen aufzugeben, dann sollte einem Wechsel nichts im Wege stehen, sofern die vertraglichen Bedingungen eingehalten werden. Bitte lies daher deinen Vertriebsvertrag.

Die Verträge mit Distributoren unterliegen oft einer Mindestvertragslaufzeit. Bei einigen sind es 7 Jahre, bei Liberaudio sind es 3 Jahre. Eine Kündigung sollte rechtzeitig ausgesprochen werden.

Image

Wie kann ich das Hörbuch bei Audible oder Amazon hochladen?


Autoren und Verlage, die keinen Vertrag mit Audible haben, können das Hörbuch nicht auf Audible hochladen.

Es kommt nicht selten vor, dass ein Autor sein Hörbuch selbst eingesprochen hat, auf Amazon geht und dann einen Button sucht, um das Hörbuch hochzuladen. Dann wechselt er auf die Website von Audible und versucht sein Glück dort.

Doch er wird enttäuscht werden und die Enttäuschung steigt, wenn er nicht einmal eine annähernd gute Erklärung dafür findet, was er denn jetzt tun sollte. Geht es dir auch so?

Du wirst nicht fündig, weil du das digitale Hörbuch weder auf Amazon noch auf Audible selbst hochladen kannst. Du brauchst einen Distributor, der das Hörbuch für dich in die Audible-Kanäle bringt. Diesen Service übernimmt Liberaudio für dich.

Jetzt Hörbuch hochladen


Welche Rechte am Hörbuch gibst du im Vertrieb ab?


Während der Produktion eines Hörbuchs entstehen diverse Rechte, wie Urheberrecht, Nutzungsrechte und Vertriebsrechte.

Normalerweise liegen die Urheberrechte immer bei der Person, die ein Werk schafft, so zum Beispiel der Autor oder auch der Sprecher, das Tonstudio. Allerdings geben diese Mitwirkenden die Nutzungsrechte an ihren Werken ab. Und das sollten sich Autoren immer schriftlich bestätigen lassen, so dass der Rechteinhaber immer der Autor bleibt.

Der Rechteinhaber, also der Autor, kann die Vertriebsrechte an seinem Hörbuch übertragen, so z.B. an Liberaudio. Übergibt der Autor die Vertriebsrechte an Liberaudio, darf Liberaudio das Hörbuch verkaufen.

Übertragung der Exklusiven Rechte am Hörbuch


Übertrag der Autor die exklusiven Rechte, dann hat der Distributor das alleinige Rechte, das Hörbuch zu verkaufen und es darf über keine anderen Shops verkauft werden.


Übertragung der Nicht-Exklusiven Rechte am Hörbuch


Die meisten deutschen Distributoren erhalten lediglich die nicht-exklusiven Rechte an deinem Hörbuch. Das ist gut für dich, da du dein eigenes Hörbuch auch selbst verkaufen kannst über eigene Shops und Verkaufsseiten und du kannst das Hörbuch auch in andere Shops bringen, wie in der Liste anfangs erwähnt.

Bei Liberaudio überträgst du ebenfalls die nicht-exklusiven Rechte.

Image

Du hast ein Hörbuch? Der Audio-Quali-Check


Erfüllt dein Hörbuch die Anforderungen, um bei Audible verkauft werden zu können? Bei Liberaudio kannst du die Audio-Dateien kostenlos prüfen lassen. Der Check selbst kostet dich nichts, sofern wir dein fertiges Hörbuch auch bei Audible vertreiben dürfen.

Beim Audio-Check prüfen wir, ob die Audiodateien die technischen Mindestvoraussetzungen von Audible erfüllen. Erfüllen sie diese nicht, dann haben wir zwei Möglichkeiten:

  1. Die Audio-Dateien lassen sich gut bearbeiten, dann erheben wir eine Gebühr von etwa 350 €, je nach Länge des Hörbuchs und Umfang der Bearbeitung
  2. Die Audio-Dateien lassen sich nicht mehr bearbeiten, dann bieten wir eine professionelle Produktion an.

Der Autor hat also die Wahl. Können wir das Hörbuch nicht bearbeiten, weil der Autor das nicht möchte, dann lehnen wir auch den Vertrieb ab, da unser Name für hohe Qualität steht und wir unseren Kunden garantieren, dass sie sich in die Riege hochwertiger Hörbücher einreihen.


Audiodateien: Technische Anforderungen


Vor der Hörbuch-Aufnahme solltest du diese Einstellungen vornehmen. Jede einzelne Audiodatei sollte:

  • aus einem Kapitel / Abschnitt bestehen
  • kürzer als 120 min. sein
  • vor dem ersten Ton sollte 0,5 - 1 Sekunde Stille zu hören sein
  • nach dem letzten Ton sollte max. 5 Sekunden Stille zu hören sein
  • frei sein von überflüssigem Sound und Störgeräuschen
  • bei einer Lautstärke zwischen -23dB und -18dB RMS aufgenommen sein
  • bei einem Peak von -3dB aufgenommen sein
  • maximal -60dB Rauschen beinhalten
  • konstante Bit Rate (CBR) von 44,10 kHz haben
  • max. 170 MB groß sein
  • als MP3 mindestens 192 kbps oder höher

Jedes Hörbuch sollte zusätzlich ein Intro und Outro enthalten, also eine Einleitung mit Titel, Untertitel, Autor und Sprecher. Das Outro kann noch das Copyright und die Produktion beinhalten.


Hörbuch-Cover: Technische Anforderungen


Auch das Hörbuch-Cover muss bestimmte Anforderungen erfüllen, um veröffentlicht zu werden.

Das Hörbuch-Cover ist quadratisch und erinnert auch im digitalen Zustand dem Cover, das in einer physischen CD Hülle enthalten ist.

Diese technischen Anforderungen muss ein Hörbuch Cover erfüllen:

  • Quadratisch, mindestens 2400 x 2400 Pixel, nicht hochskalliert
  • Keine farbigen Ränder
  • RGB-Farbmodus
  • Mindestens 72 dpi
  • Die Bilder dürfen keine Angaben zu Länge oder Format, URLs etc. enthalten
  • Keine pornografischen oder anstößigen Darstellungen
  • Besteht der Hintergrund vorwiegend aus der Farbe Weiß, sollte am äußersten Rand ein schwarzer Rahmen mit einer Stärke von 1 Pixel angebracht sein
  • Schriftzüge und Logos sollten idealerweise einen Abstand von mindestens 150 Pixel zum Rand des Templates haben
  • Dateiformate: JPEG (mit Endung jpg), PNG (RGBP-Format)

Das Hörbuch Cover lässt du am besten von einem professionellen Cover-Designer erstellen.

ps. Das Hörbuch Cover kann sich übrigens von dem Cover deines E-Books oder Printbuches unterscheiden und ganz anders aussehen.


Kannst du dein Hörbuch kostenlos anbieten?


Das Hörbuch ist vor allem ein Marketinginstrument. Natürlich kannst du es kostenlos anbieten. Die Frage an dieser Stelle ist nur, über welche Kanäle du das kostenlos anbieten möchtest und zu welchem Zweck.

Manche Autoren möchten das Hörbuch als kostenloses Add-On zu ihrem Buch anbieten. Eine scheinbar schöne Idee. Doch Kunden sind es gewohnt, dass jedes Format deines Buches einen Preis hat. Oder bietest du auch das E-Book oder das Printbuch kostenlos an?

Überlege es dir gut, ob ein kostenloses Hörbuch in deinem Fall sinnvoll ist und ob du es NUR als Add-On anbiete oder als eigene zusätzliche MarketingWAFFE einsetzen möchtest. Denn genau das ist ein Hörbuch - ein unglaublich starkes Marketinginstrument, das mehr kann, als nur Beilage zu sein.

Unsere eindeutige Empfehlung ist, das Hörbuch zu einem sinnvollen Preis zu verkaufen - auf jeden Fall über die Audible-Kanäle, da Audible das führende Portal für Hörbücher ist. Und zusätzlich die gängigsten Audio-Portale mit kostenlosen Hörproben zu bespielen. Wir vermarkten dein Hörbuch über die Audible-Kanäle hinaus uns bieten dir ein reichweitenstarkes Publikum.

Hole dir jetzt ein Angebot für eine Marketing-Strategie:

Jetzt Marketing Angebot einholen