Apple Books Abo und App im Test

Blog
Juli 27, 2023

Apple Books Abo und App im Test

Einst als iBooks bekannt, hat sich die Plattform Apple Books im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Musste man H├Ârb├╝cher zuvor noch bei iTunes erwerben, findet man jetzt eine beeindruckende Auswahl von ├╝ber 1 Million H├Ârb├╝chern und E-Books in einer einzigen App. Die Vielfalt der H├Ârbuchauswahl ist besonders ├╝berzeugend und erm├Âglicht es den Nutzer*innen, ihre Lieblingsgeschichten bequem anzuh├Âren. Ein weiteres Highlight ist die praktische Familienfreigabe, die es erm├Âglicht, Inhalte innerhalb der Familie zu teilen.

Apple Books Abo-Modelle

Apple Books bietet keine Abo-Modelle an, da die H├Ârb├╝cher (und B├╝cher) gekauft werden.

Funktionen der Apple Books App

Auch Apple Books bietet einige besondere Funktionen an, bei denen mir vor allem das eReading und die Familienfreigabe positiv aufgefallen sind.

  • eReading: Du kannst w├Ąhlen, ob du B├╝cher anh├Âren oder lesen m├Âchtest.
  • Familienfreigabe: Gekaufte B├╝cher k├Ânnen freigeben und mit Familienmitgliedern zum Lesen geteilt werden.
  • Timer: Du kannst die App zum Einschlafen nutzen und festlegen, wie lange dein aktuelles H├Ârbuch abgespielt werden soll.
  • Vor- und Zur├╝ckspringen: Du kannst in einem H├Ârbuch Stellen/Kapitel ├╝berspringen oder nochmals anh├Âren.
  • Zeitposition: Du hast die M├Âglichkeit, zu einer bestimmten Zeitposition im H├Ârbuch zu springen.
  • Wiedergabegeschwindigkeit: Du kannst bestimmen, wie schnell oder wie langsam das H├Ârbuch abgespielt wird.
  • Personalisierung: Apple Books schl├Ągt dir H├Ârb├╝cher basierend auf deinen Vorlieben und Abneigungen vor.
  • Integration: Du kannst mit vielen Apple-Ger├Ąten (zum Beispiel iBook, iMac) B├╝cher hinzuf├╝gen, sogar mit einer Apple Watch.
  • Offline h├Âren: Du kannst H├Ârb├╝cher (und E-Books) herunterladen und diese ohne Internetzugang anh├Âren (lesen).

Vor- und Nachteile der Apple Books App

Auch Apple Books hat wie jede andere H├Ârbuch-App Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Die Nutzung der App ist kostenlos.
  • Da einzelne H├Ârb├╝cher (oder E-Books) gekauft werden, ist diese App auch f├╝r Menschen geeignet, die nur ab und zu mal ein E-Book lesen oder ein H├Ârbuch anh├Âren m├Âchten.
  • Man erwirbt die H├Ârb├╝cher und kann sich dadurch eine eigene H├Ârbuchbibliothek anlegen.
  • Mit der iCloud k├Ânnen gekaufte H├Ârb├╝cher zwischen verschiedenen Apple Ger├Ąten synchronisiert werden. Lesezeichen und Notizen bleiben dabei erhalten.
  • Apple Books ist leicht zu navigieren.

Nachteile

  • Apple Books kann nur auf Apple-Ger├Ąten wie iPhone, iPad, MacBook und iMac verwendet werden.
  • Kein Abo-Modell vorhanden. Jedes H├Ârbuch muss einzeln erworben werden.
  • Keine Version der App f├╝r Kinder oder Rabatte f├╝r Student*innen.

Fazit

Mich ├╝berzeugt die riesige Auswahl an H├Ârb├╝chern sowie die Familienfreigabe. Apple Books d├╝rfte vor allem f├╝r Menschen, die nur ab und zu mal ein H├Ârbuch h├Âren m├Âchten, interessant sein und die nicht direkt ein Abo abschlie├čen m├Âchten.

Beliebte H├Ârb├╝cher bei Apple Books

Ph├Ânix h├Ârbuch
Hand drauf
Image
Image
Image
Image

ENTDECKE UNSERE GRATIS H├ľRB├ťCHER

Image
Schlie├če dich der Testh├Ârer*innen-Community an. Erhalte H├Ârb├╝cher gratis und teile deine Meinung mit anderen!

H├ľRBUCH DES MONATS


Liebesroman H├Ârbuch
Zum H├Ârbuch auf Audible